Kontaktlinsen bei Schwangerschaft

Allgemeine Tipps

Eine Schwangerschaft und die damit verbundene Veränderung des Hormonhaushalts beeinflusst alle Organe des weiblichen Körpers - einschließlich der Augen. Damit Sie auch während dieser Zeit mit Freude Ihre Kontaktlinsen tragen können, beachten Sie bitte die folgenden Hinweise: Vereinbaren Sie bitte schon zu Beginn Ihrer Schwangerschaft einen Termin für einen ausführlichen Check Ihrer Augen und der Kontaktlinsen. Wir werden den Sitz Ihrer Kontaktlinsen dann auch für diese Zeit optimieren. Lassen Sie gegebenenfalls Ihre Brille auf Aktualität der Glasstärken überprüfen. Da häufig die tägliche Tragezeit der Kontaktlinsen reduziert ist, werden Sie Ihre Brille wahrscheinlich öfter benötigen. Oft ist auch während der Geburt das Tragen von Kontaktlinsen nicht erwünscht.

Veränderungen am Auge

Einige Veränderungen, die während der Schwangerschaft auftreten können (aber nicht auftreten müssen), haben wir zusammen getragen. Die Veränderungen sind während der Schwangerschaft und Stillzeit meist physiologisch normal, denn durch den veränderten Hormonhaushalt kommt es zu einer Veränderung vieler Stoffwechselvorgänge. Wir bieten Ihnen an, uns auch bei diesen Problemen zu einem kurzen Check aufsuchen.

- Die Augenlider können leicht anschwellen. Ursache sind Ödeme (Wassereinlagerungen) der Lidbindehaut. Dadurch kann sich der Tragekomfort der Kontaktlinsen etwas verringern.

- Die Bindehaut neigt besonders gegen Abend eher zu ödematischen Veränderungen und bekommt dadurch vielleicht ein "glasiges" Aussehen.

- Die Tränenfilmmenge und -zusammensetzung verändert sich. Meist sind die wässrigen Teile besonders zum Ende der Schwangerschaft reduziert. Die im Normalfall weißliche Bindehaut des Auges kann sich zum Ende des Tages leicht röten.

- In der Hornhaut kann es ebenfalls zu Ödemen kommen. Dann wird das Auge etwas blendempfindlicher und die Kontrastwahrnehmung sinkt.

- Ungefähr ein bis zwei Monate nach der Geburt und nach dem Ende der Stillzeit sollten Sie wieder einen Termin mit uns vereinbaren. Wir kontrollieren und optimieren dann wieder Stärke, Sitz und Verträglichkeit Ihrer Kontaktlinsen.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Baby gute Gesundheit 
und viel Freude!