Was ist bei grauem Star?

Auch hier gibt es eine Untersuchung von 1800 Frauen zwischen 50 und 79. Mit dem Ergebnis: Das Risiko, grauen Star zu bekommen, sank um 23 %, wenn viel Lutein und Zeaxanthin gegessen wird. Rückgängig kann man jedoch Augenkrankheiten wie AMD, grauen oder grünen Star nicht machen, sondern nur den Verlauf positiv beeinflussen.